glutenfreie Spekulatius

2012-12-22
  • Zubereitungsdauer : 30m
  • Fertig in : 40m

Zutaten:

500g glutenfreies Mehl für Brot von Schär
2 gestrichener TL Backpulver glutenfrei
250g Zucker
2 EL Vanillezucker
2 Messerspitzen Kardamom, gemahlen
2 Messerspitzen Nelken, gemahlen
1 gestrichener TL Zimt
2 Tropfen Bittermandelöl
2 Eier
6 EL Milch
200g Butter
100g Mandeln, gemahlen

Zubereitung:

Der Backofen wird auf 175 Grad vorgeheizt. Dann werden Mehl und Backpulver gemischt und in eine große Schüssel gefüllt. In die Mitte wird eine Vertiefung gedrückt, Zucker, Gewürze, Eier und Milch werden hineingegeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeitet. Darauf gibt man die in Stücke geschnittene kalte Butter und die gemahlenen Mandeln, man bedeckt sie mit Mehl, drückt alles zu einem Kloß zusammen und verknetet von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig. Sollte er kleben stellt man ihn eine Zeit lang kalt. Der Teig wird circa 3 Millimeter dick ausgerollt, mit beliebigen Formen ausgestochen, auf ein gefettetes Backblech gelegt und auf die mittlere Schiene geschoben. Nach circa 10 Minuten sind die Spekulatius fertig. Sie sollten nicht zu dunkel sein, wenn sie eine goldgelbe Farbe haben, können sie aus dem Ofen genommen werden.

Spekulatius Zutaten

Rezept drucken
glutenfreie Spekulatius
Portionen
Portionen
Rezeptart: ,
Durchschnittliche Bewertung

(3.3 / 5)

3.3 5 3
Rezept bewerten

3 people rated this recipe

Ähnliche Rezepte:
  • glutenfreie Pancakes

  • glutenfreie Tiramisu

  • glutenfreie Cake-Pops nach Art der Mozartkugel

  • Glutenfreier Salat mit glutenfreien Nudeln

  • Rinderfilet mit Knoblauchtoast und Champignonsoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.