glutenfreier Mandel-Marmorkuchen

veröffentlicht am 19. März 2015 in Rezepte von

Zutaten für glutenfreien Mandel-Marmorkuchen

7 Eier
1 TL Natron
400 g Mandeln gemahlen
180 ml Öl
2 TL Kakao
140 g Zucker

Zubereitung

1. Ofen auf 175 Grad vorheizen.
2.2/3 der Eier trennen und das Eiweiß beiseite stellen. Die restlichen 1/3 der Eier trennen und das Eiweiß separat beiseite stellen. Nun das Eigelb mit dem Öl und den Mandeln vermischen. Zucker und Natron unterrühren. Dann 1/3 des Teiges umfüllen und mit dem Kakao vermischen. Bei Bedarf (probieren) noch etwas Kakao oder Zucker hineingeben.
3.Die größere Menge des Eischnees steif schlagen und den hellen Teig unterheben. In eine gefettete Backform geben. Dann den Rest Eiweiß steif schlagen und den dunklen Teig unterheben. Dann den dunklen auf dem hellen Teig verteilen. Nun ab in den Ofen für ca. 25 Minuten. Mit der Stechprobe schaun ob er gut ist und dann rausholen und abkühlen lassen.

Tipp:
Bei Bedarf noch etwas Rum oder Amaretto in den dunkleren teig geben.

Danke an Saskia Blank für das schöne Rezept


Rezept drucken


glutenfreier Mandel-Marmorkuchen

mandel marmorkuchen rezept

Menüart Dessert
Küchenstil Amerikanisch, deutsch

Portionen

Menüart Dessert
Küchenstil Amerikanisch, deutsch

Portionen

mandel marmorkuchen rezept


Dieses Rezept teilen


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare