Glutenfreie Gemüsesuppe mit Hirse

veröffentlicht am 4. April 2013 in Rezepte von

Zutaten (3 Personen):

1 Zwiebel in Würfeln
20 g Olivenöl
400 g Gemüse (z. B. 80 g Kartoffeln in Würfeln, 50 g Möhren in Scheiben, 50 g Staudensellerie in Scheiben, 50 g Porree in dünnen Ringen, 80 g Brokkoli in kleinen Röschen)
500 g Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe
1 gestr. Teelöffel Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen
40 g Hirse
1 Stängel Petersilie in dünne Streifen geschnitten

Zubereitung Glutenfreie Gemüsesuppe:

Die Zwiebel in heißem Olivenöl kurz andünsten. Das Gemüse mit dem Wasser und der Gemüsebrühe 15 Minuten auf niedriger Stufe kochen und würzen. Anschließend Hirse dazugeben, aufkochen und 10 Minuten auf niedriger Stufe garen. Mit Petersilie bestreut servieren.
Dazu passt gedünsteter, mit Zitronensaft betröpfelter Fisch (z. B. Seelachs).

Übersicht:

Dauer: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ersatzprodukt: Hirse


Rezept drucken


Glutenfreie Gemüsesuppe mit Hirse

Glutenfreie Gemüsesuppe

Küchenstil deutsch

Portionen

Küchenstil deutsch

Portionen

Glutenfreie Gemüsesuppe


Dieses Rezept teilen


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare