Hallo Welt!

veröffentlicht am 12. November 2012 in Klatsch und Tratsch von

Hallo Welt,

das ist doch eine gute Einleitung fĂŒr den ersten Artikel in unserem Blog. Eine tolle Gelegenheit uns vorzustellen und vor allem das Projekt glutenfreie-ernaehrung.com vorzustellen 🙂
Der Name sagt ja schon fast alles – auf dieser Seite soll es um glutenfreie ErnĂ€hrung gehen. Zum Start finden alle Leser 10 Rezepte mit Bildern, ganz verschiedene Dinge, vom Dessert bis zur leckeren Suppe. Dabei achten wir bei der Zusammenstellung unter anderem auch darauf, ob Imitate genutzt werden oder nicht. Die Rezepte sollen einen Anreiz liefern, sich glutenfrei und ausgewogen zu ernĂ€hren!

Ziel von glutenfreie-ernaehrung.com


Noch sind wir nicht so weit, unser Ziel ist es aber neben ausfĂŒhrlichen Informationen und immer neuen Rezepten den Austausch zu ermöglichen. Zu diesem Zweck gibt es natĂŒrlich die Kommentare und eine Bewertungsfunktion fĂŒr Rezepte…wĂ€re super wenn beides auch genutzt wird! ZukĂŒnftig soll ein kleines Forum den Austausch ermöglichen, zudem soll die Möglichkeit geschaffen werden, dass jeder User auch selber Rezepte einstellen kann und diese bewerten lassen kann von der Community. Bei dem Begriff Community kommen mir sofort Facebook, Twitter und co. in den Kopf. NatĂŒrlich möchten wir das Thema und unsere Rezepte auch bei Facebook teilen und dort eine Möglichkeit des Austausches ermöglichen. Ähnliches gilt fĂŒr Twitter…einfach “followen” und kein Rezept mehr verpassen 🙂 – Mit Pinterest kenne ich mich leider gar nicht aus, aber so viele Menschen schwĂ€rmen davon, und man sagt ja nicht umsonst “Das Auge isst mit” – also wird es auch einen Pinterest Account von glutenfreie-ernaehrung.com geben, damit alle, die sich dort rumtreiben und sich glutenfrei ernĂ€hren möchten und folgen können und sich dadurch Appetit holen können.

Und das war auch schon die erste Meldung im Blog, auch wenn dies wohl erst noch niemand lesen wird, so spricht sich die Seite vielleicht bald rum…mit etwas GlĂŒck 😉

Feedback ist sehr Willkommen und gewĂŒnscht!

Nutzt dafĂŒr einfach die Kommentarfunktion oder schreibt eine E-Mail an: rezepte@glutenfreie-ernaehrung.com


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare