Stolperfallen: Worauf muss ich im Alltag achten?

Es ist wichtig, sich zunächst genau damit auseinanderzusetzen, auf welche Lebensmittel man verzichten muss.
Beim Restaurantbesuch, im Flugzeug oder auf Geschäftsreisen sollte die Bedienung und am besten auch der Koch auf die Unverträglichkeit hingewiesen werden. Achten Sie auf glutenhaltige Sprossen, Salatsoßen und Croutons bei Salaten, auf mehliertes und paniertes Fleisch und auf Weizenstärke in Cremedesserts oder Eis.
Auch die Aufbewahrung und Zubereitung von Speisen ist entscheidend – glutenfreie Lebensmittel sollten nicht in denselben Gefäßen aufbewahrt und zubereitet werden, wie glutenhaltige Produkte. Bei frittierten oder gebratenen Speisen sollte nicht dasselbe Öl verwendet werden.